Ausbildungsstart 2018

Fünf Auszubildende starteten am 1. September 2018 bei der FRESAND GmbH ins Berufsleben.

Die jungen Leute erwartet eine fundiert und praxisorientiert Ausbildung, die ihnen eine gute Zukunftsperspektive eröffnet. Drei Auszubildende erlernen den Beruf des Tischlers im Rostocker Betriebsteil für die Fertigung von Fenstern und Türen aus Holz. Ein weiterer Ausbildungsplatz zum Konstruktionsmechaniker wird im Partnerunternehmen Metallbau Harald Frehse besetzt und ein Industriekaufmann beginnt seine Ausbildung im Firmenstammsitz in Reddelich.

Die qualifizierte Ausbildung der Nachwuchskräfte hat bei der FRESAND GmbH hohe Priorität. Dabei steht auch ein enger Kontakt mit den Schulen für die theoretische Ausbildung im Vordergrund. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder motivierte und engagiert junge Leute für eine Ausbildung in unserem Unternehmen gewinnen konnten.