FRESAND

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Aktionen und dem Unternehmen.


Empfehlungsprämie

Sicher kennen Sie Menschen, für die unsere Produkte auch interessant sein könnten. Für jede Weiterempfehlung bedanken wir uns mit 25 Euro. Dem Empfehlungskönig winken 250 Euro.

Aktuelle Stellenangebote

Tischler für industrielle Fensterfertigung
Bauleiter/Bautechniker - Home-Office im Raum Berlin/Brandenburg
Monteure m/w
weitere Angebote hier

Fenster und Haustüren aus Norddeutschland

07.01.2015 - Aktuelles von FRESAND:

Schüco AutomotiveFinish - Metallicfarbtöne für Kunststoffprofile

In der Vergangenheit konnte die stetig steigende Nachfrage nach einer Metallic-Oberfläche nur mit Fenstern und Haustüren aus Aluminium umgesetzt werden. Bei Kunststoff-Systemen war dies nicht machbar. Das ist Dank der neu entwickelten Oberflächentechnologie Schüco AutomotiveFinish aber ab sofort möglich. Diese Technologie basiert auf dem Know-how der Automobilindustrie und schafft eine brillante Metalloptik.

Mit neun Metallicfarben für den Innen- und Außenbereich und zwei speziellen Farben für die innenseitige Raumgestaltung können wir somit unser Leistungsspektrum für Kunststoff-Fenster und -Haustüren erweitern.

Ökologische Gesichtspunkte sprechen ebenfalls für die neue Schüco Oberflächentechnologie. Die Herstellung erfolgt ohne Lackierprozess. So entstehen dabei weder Abgase, Abwasser noch Sondermüll. Auch der Energieverbrauch ist äußerst gering.
Foto: Schüco International KG -Prospekt "Schüco AutomotiveFinish" inkl. Farbübersicht
-Farbübersicht
Vorteile auf einen Blick:

- Exklusive Metallicfarbtöne für Schüco Kunststoff-Systeme
- Beste Eigenschaften hinsichtlich Abrieb, Dauerfarbstabilität, Chemikalien- und Umweltresistenz
- Außen- und innenseitiges Farbgebungsverfahren
- Ton-in-Ton-Gestaltung von Fenstern, Türen und Zubehör möglich

T30 - Türen für die Außenanwendung mit Zulassung

Ab sofort erhalten Sie bei der FRESAND GmbH eine T30-Tür auch für den Einsatz als Feuerschutzabschluss in der Außenanwendung.

Die Übereinstimmungsbestätigung erfolgte im Juni 2014 durch das IFT Rosenheim entsprechend der allgemein bauaufsichtlichen Zulassung Nr. Z-6.21-2187 vom 19. Juni 2013.

Diese Aluminiumtür ist eine preisgünstigere Variante gegenüber den bisher verwendeten Konstruktionen aus Holz bzw. dem Einsatz von Stahltüren. ... weiter

Referenzen

Bürogebäude in Bad Oldesloe

Material:
Fenster aus Holz und Kunststoff
Haustüren und Brandschutztüren aus Aluminium
Mehrfamilienhaus in Berlin

Material:
Fenster aus Holz
Haustüren aus Holz bzw. Aluminium